SINCE 2013

Angezeigt: 1 - 4 von 4 ERGEBNISSEN
Ultraschalluntersuchungen
Gesundheit News

Ultraschalluntersuchungen sind in der Medizin enorm wichtig

Gerade bei der Früherkennung von Darmerkrankungen sind Ultraschalluntersuchungen eine große Hilfe von Christian Salzhuber Berlin – Darmerkrankungen entdecken, Tumore abklären und Traumaschäden an inneren Organen nachweisen – das alles ermöglichen Ultraschalluntersuchungen. Deren Aussagekraft kann noch erhöht werden, wenn Kontrastmittel eingesetzt werden. Da die Mittel und die speziellen Geräte recht teuer sind, reagieren Krankenkassen bei der …

Gesundheit

Strahlenschutzverordnung und „Babykino”

Schwangerenbetreuung ohne medizinische Indikation Medizinisch indizierter Ultraschall bei Schwangeren stellt keine Ordnungswidrigkeit dar Berlin– Der Gesetzgeber untersagt im Paragraf 10 der seit dem 1. Januar 2021 verbindlich geltenden Strahlenschutzverordnung Ultraschalluntersuchungen im Rahmen der Schwangerenbetreuung ohne medizinische Indikation. Demnach stellen nichtmedizinische Ultraschallangebote wie das umgangssprachlich genannte Babykino eine Ordnungswidrigkeit dar. Der Paragraf 2 der Strahlenschutzverordnung definiert als …

Gesundheit

Der Körper vergisst nichts

Voller Energie statt chronisch erschöpft Das 5-Wochen-Programm: Ernährung, Entgiftung, Entspannung Der studierte Heilpraktiker und Osteopath Benjamin Börner ist sich sicher, „dass der Körper nichts vergisst.“ Ein Schleudertrauma infolge eines Unfalls könne zu einem dauerhaft instabilen Kopfgelenk führen, woraus Langzeitfolgen wie Schwindel oder ein Tinnitus resultieren könnten. Im Ratgeber finden Leser einen Selbsttest. Der sogenannte „360 …

Ultraschall
Gesundheit

Ultraschall des Kopfes schützt vor Fehldiagnose

Händezittern und Muskelstarre – Nicht immer ist Parkinson die Ursache Berlin, Mai 2014 – Durch eine Ultraschalluntersuchung des Gehirns können Ärzte die Schüttellähmung Morbus Parkinson, an der in Deutschland etwa 130 000 Menschen leiden, heute frühzeitig diagnostizieren. Eine Studie zeigt nun, dass sich der Hirnultraschall überdies zur Diagnose von ähnlichen Erkrankungen, den sogenannten „atypischen Parkinson-Syndromen“, …