Interview tagged posts

Bescheiden durchs Leben

Karl Georg „Charles“ Schumann veränderte die Bar-Szene

Sein Revier: Charles Schumann an der Theke seiner Bar „Schumann`s“ am Odeonsplatz in München.

Sein Revier: Charles Schumann an der Theke seiner Bar „Schumann`s“ am Odeonsplatz in München.

Die eisgrauen, halblangen, welligen Haare locker nach hinten gegelt, genüsslich seinen Kaffee trinkend – Karl Georg „Charles“ Schumann sitzt im dunklen Maßanzug entspannt an der Theke seiner Bar am Hofgarten am Münchner Odeonsplatz. „Ruhestand? In den werde ich nie gehen. Meinen Beruf übe ich sicherlich bis zu meinem Lebensende aus“, sagt der mittlerweile 71-Jährige, der 1942 im oberpfälzischen Kirchenthumbach geboren wurde.

Charles Schumann führt in der bayerischen Landeshauptstadt seit über 30 Jahren die bekannteste Bar Deutschlands – das nach ihm benannte „Schumann’s”...

mehr Infos